Filhos de Bimba

Escola de Capoeira

Minimieren/Maximieren

Capoerê Narandiba

Filhos de Bimba Capoeira Stuttgart

Wir als Filhos de Bimba Stuttgart hatten schon seit längerem den Wunsch, das Capoerê-Projekt der Fundação Mestre Bimba in Salvador/Brasilien zu unterstützen. Das Wort Capoerê setzt sich zusammen aus den Wörtern „Capoeira“ und „Erê“, sprich „Kind“ bzw. „spielen“ auf Yorubá. Seit 1990 gibt das Capoerê-Projekt benachteiligten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, Capoeira zu lernen und Ihre Freizeit sinnvoll zu nutzen. Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen über die Capoeira eine Perspektive zu geben, ihnen Zugang zu Erziehung und sozialer Bildung zu ermöglichen und in einigen Fällen auch zu verhindern, dass sie in die Kriminalität abrutschen. Heute (April 2016) nehmen ca. 125 Kinder in 3 Stadtteilen von Salvador am Capoerê-Projekt teil.

Ende 2014 haben wir uns konkrete Gedanken gemacht, wie wir das Projekt am sinnvollsten unterstützen können. Prof. Berimbau, der heute alle Aktivitäten der Filhos de Bimba in und um Stuttgart leitet, war selbst Capoerê -Kind im Stadtteil Narandiba, wo es das Projekt bereits seit 1996 gibt. Es ist der älteste bis heute aktive Capoerê-Standort. Daher war es für uns naheliegend, das Projekt dort zu unterstützen, zumal die Arbeit in Narandiba, seit einigen Jahren ohne jede finanzielle Unterstützung auskommen musste und nur Dank des hingebungsvollen Einsatzes einiger Weniger weiter existierte.

Mit den Spendengeldern möchten wir den Kindern zunächst Capoeira Kleidung finanzieren, sowie einmal die Woche im Anschluss an das Training etwas Gesundes zu essen anbieten, z.B. Obst, Joghurt o.ä. Dieses Essen ist für die Kinder ein zusätzlicher Anreiz, regelmäßig zum Capoeira-Unterricht zu gehen.

In Narandiba trainierten Anfang 2015 ca. 25 Kinder und Jugendliche unter Prof. Escorpião mehrmals die Woche Capoeira, Maculelê, Samba de Roda und andere traditionelle Tänze der dortigen Kultur. Mit Hilfe der Spendengelder haben wir heute (Stand: April 2016) 75 Kinder und Jugendliche, die regelmäßig trainieren.

Unser Hauptziel: Filhos de Bimba Stuttgart unterstützt langfristig und nachhaltig das Capoerê-Projekt in Narandiba.

Spendengelder fließen dem Projekt zu 100% zu. Gerne stellen wir eine Spendenbescheinigung aus.

 

Seitenanfang